Franchise & Geschäfte

Schließen Sie sich Europas größtem Netzwerk von Anbietern von 24/7 Hydraulikservice an

Informationen anfordernMehr erfahren

Selbstständigkeit mit dem 24/7 HydraulikService

Pirtek wurde weltweit als Franchisesystem mit dem 24/7 HydraulikService bekannt. Eine gewichtige Rolle spielte dabei neben der intelligenten Kombination von Hydraulikleitungen mit einer Dienstleistung die selbstständige Markterschließung der Franchisenehmer im Vertragsgebiet. Pirtek Franchisepartner und deren Mitarbeiter verkaufen nicht einfach Hydraulikschläuche, sondern eingesparte Stillstandzeit.

75 - 100k €

Erforderliches Eigenkapital

400 - 500k €

Gesamtinvestition für neues Center

15-20%

Umsatzrendite

Ein zukunftssicheres Geschäftsmodell

Die Ursprünge von Pirtek liegen in Australien; dort kamen 1979 zwei clevere Geschäftsleute auf die Idee, Hydraulikschläuche sozusagen „mobil zu machen“. 1988 wurde dann eine Master-Franchiselizenz nach Großbritannien vergeben, dort erschlossen Forbes Petrie und Peter Brennen den Markt und erweiterten das System 1996 um Kontinental-Europa mit Systemzentralen in London, Rotterdam und Köln. In UK, Irland, Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden und Schweden haben mittlerweile rund 120 Franchisenehmer mit rund 200 Geschäften die Marke und den Service erfolgreich etabliert.

Informationen anfordern

Wen suchen wir aktuell

Zurzeit wird von der Tochtergesellschaft Pirtek Austria das Land Österreich erschlossen. Die ersten Franchisenehmer sind in Wien, Linz, Graz und Salzburg am Start, vier weitere Gebiete bzw. Verträge sind noch zu vergeben. In Deutschland kommen nach 25 Jahren am Markt heute Unternehmensnachfolgen zustande; meist verkaufen unsere erfolgreichen Unternehmer Ihr Geschäft aus Altersgründen.

Informieren Sie sich hier über die Geschäftsmöglichkeiten mit Pirtek. Wenn Sie zu der Überzeugung gelangen, dass unser Geschäftskonzept zu Ihnen passen würden und die finanziellen Mittel zur Verfügung stehen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Informationen anfordern

Spezialisierte Ausbildung

Da es in Deutschland und Österreich keinen Lehrberuf „Hydrauliker“ gibt, schulen wir alle neuen Partner und Mitarbeiter intensiv für diesen Bereich, mit dem technischen Schwerpunkt auf Hydraulikschläuche, deren Konfektion mit den passenden Armaturen und der Anwendung von passenden Kupplungen und Adaptern.
Weiterhin ist das Thema Arbeitssicherheit ein wichtiger Schwerpunkt, das hydraulische Systeme in der Regel mit Betriebsdrücken zwischen 200 und 400 bar betrieben werden, und damit absolut sicherheitsrelevant betrachtet und behandelt werden müssen – zum Schutz unserer Mitarbeiter und auch des Personals unserer Kunden.

Informationen anfordern

Wir schulen unsere Mitarbeiter in folgenden Bereichen:

  • Hydraulische Systeme
  • Hydraulikschläuche und Zubehör
  • Herstellung von Hydraulikleitungen
  • Arbeitssicherheit
  • Center-Management
  • Elektronische Auftragsabwicklung
Register interest

Sind Sie interessiert und möchten weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns und führen dann ein erstes Gespräch mit einem unserer Experten.

FAQs

Warum Pirtek?

Viele mittelständige Unternehmen bewegen sich erfolgreich im Dienstleistungssektor. Outsourcing und Spezialisierung ist nach wie vor ein Trend: kostenintensive Stillstandzeiten kann und will sich heute kein Betrieb mehr leisten.

In diese Nische stößt Pirtek mit seinem 24/7 HydraulikService. Dabei werden Standard-Hydraulikleitungen mit einer intelligenten Dienstleistung kombiniert, unsere Servicetechniker sind innerhalb einer Stunde vor Ort und reduzieren hydraulisch bedingte Stillstandzeiten auf ein Minimum.

Pirtek investiert ständig in technische und technologische Weiterentwicklung. Unser Auftragssystem MSTO-Online (mobiler Servicetechniker online) optimiert die Auftragsabwicklung und spart zusätzliche Zeit.

Die Expansion weiterer Zielmärkte geht weiter: Zurzeit wird von der Tochtergesellschaft Pirtek Austria das Land Österreich erschlossen. Die ersten Franchisenehmer sind in Wien, Linz, Graz und Salzburg am Start, vier weitere Gebiete bzw. Verträge sind noch zu vergeben.

Wen suchen wir?

Pirtek Franchisenehmer oder auch Partner zeichnen sich unbedingt durch Erfolgswillen, Unternehmergeist und Teamspirit aus. Technische und kaufmännische Grundkenntnisse sind wünschenswert, jedoch zählen das Führen und Motivieren eines kleinen Teams mit anfangs vier Mitarbeitern und Vertriebsorientierung deutlich mehr. Auch der kollegiale Umgang mit den Franchisenehmern in der Nachbarschaft und den Mitarbeitern der Systemzentrale ist für den erfolgreichen Geschäftsaufbau und das reibungslose Tagesgeschäft essentiell.

Unsere Partner kommen aus den unterschiedlichsten Berufen und Branchen oder auch aus einer anderen Selbstständigkeit heraus. Das Know-how vermitteln wir, alle Geschäftsabläufe sind standardisiert und für die Technik gibt es entsprechende Schulungen, diese sind in erster Linie für die angestellten Servicetechniker relevant.

Der Auswahlprozess

Nach einer ersten Kontaktaufnahme, meist per Email oder telefonisch senden wir Ihnen ein umfangreiches Informationspaket per Post zu. Dieses enthält grundsätzliche Informationen, aktuelle Presseberichte und andere Broschüren. Des Weiteren erhalten Sie einen Fragebogen, welchen Sie uns bei weiterem Interesse ausgefüllt zurückschicken.

Als nächstes steht ein persönliches Kennenlernen in unserer Systemzentrale in Köln auf dem Programm. Während dieses ganztägigen Besuchstermins erhalten Sie tieferen Einblick in einen Mustergeschäftsplan, den aktuellen Franchisevertrag und natürlich viele Informationen zum Tagesgeschäft in einem Pirtek Center.

Dieses Gespräch ist grundlegend für alle weiteren Prozesse in Richtung Unternehmensgründung.

Die Finanzierung

Die Gesamtinvestition für eine Existenzgründung mit dem Pirtek 24h-HydraulikService beträgt rund 450.000,– Euro. Erfahrungsgemäß benötigten die Partner ca. 20% Eigenkapital und Sicherheiten in mindestens gleicher Höhe. Nach genauer Prüfung der finanziellen Möglichkeiten durch einen Fachanwalt wird ein individueller, auf Ihre Lebenssituation abgestimmter Geschäftsplan erstellt. Dieser bildet dann die Grundlage für Bankgespräche. Auch in dieser essentiellen Phase der Unternehmensgründung stehen unsere Fachleute Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Wie lange gibt es Pirtek als Franchisegeber in Deutschland?

Die Pirtek Deutschland GmbH wurde 1996 in Köln gegründet. Das Pilot-Center Köln eröffnete 1997; Anfang 1998 ging der erste Franchisenehmer in Hannover an den Start.

Wie viele Franchisenehmer gibt es zurzeit in Deutschland?

Aktuell betreiben 30 Franchisenehmer 87 Standorte in der gesamten Bundesrepublik.

Ich möchte mit einem der existenten Partner über das Geschäft sprechen, wie ist das Vorgehen?

Sinnvollerweise über den Kontakt mit dem Franchisegeber in der Firmenzentrale in Köln.

Wie ist die Firmenzentrale in Köln aufgebaut?

Wie ein normales Wirtschaftsunternehmen. Zur Unterstützung der Franchisenehmer gibt es die Hauptabteilungen Vertrieb, Marketing, Operations, Finanzen, Technik, IT und Warenwirtschaft.

Gibt es Referenzen für das System/die Marke Pirtek?

Pirtek ist ordentliches Mitglied des Deutschen Franchiseverbandes und eines der erfolgreichsten B2B-Systeme in Deutschland. Pirtek Europe wurde 2014 als bester internationaler Franchisegeber ausgezeichnet.

Wie viele Geschäfte/Franchisenehmer sind bisher gescheitert bzw. in die Insolvenz gegangen?

In der über 25-jährigen Geschichte von Pirtek in Deutschland gab es bisher zwei Insolvenzen; die Gründe hierfür waren vielschichtig.

Was sind die Entscheidungskriterien bei der Auswahl von Pirtek Franchisenehmern?

Sie sollten kaufmännisches und technisches Grundverständnis mitbringen. Erfolgswille, Teamgeist und Erfahrung in Mitarbeiterführung sind essentielle Voraussetzungen.

Bietet Pirtek eine Finanzierungsunterstützung an?

Nein. Jedoch erarbeiten wir mit dem Franchisenehmer gemeinsam einen professionellen Geschäftsplan für Finanzierungsanfragen und Gespräche bei Banken.

Welche Gebühren fallen für den Franchisenehmer an?

Neben der Franchisegebühr in Höhe von 30.000,– Euro (Teil der Gesamtinvestition) wird monatlich eine laufende 15%tige Franchisegebühr vom Monatsumsatz fällig.

Gibt es eine Warenbezugsverpflichtung beim Franchisegeber?

Ja. Zur Gewährleistung von Sicherheit und Funktionalität dürfen ausschließlich aufeinander abgestimmte Kernprodukte, die zu 100% über Pirtek Deutschland bezogen werden müssen, eingesetzt werden.

Beinhaltet die laufende Franchisegebühr Marketing-Aktivitäten?

Ja. Damit finanziert der Franchisegeber u.a. überregionale Messebeteiligungen, Online Marketing, Pressearbeit und alle Grundlagen der einheitlichen CI und CD, also Werkzeuge zur Markenbildung und Stärkung des Bekanntheitsgrades.

Werden Schulungen angeboten?

Alle Franchisenehmer und Mitarbeiter (Servicetechniker und Center Manager) werden entsprechend Ihrer Einsatzbereiche geschult. Das ist Teil der Systemleistung.

Welche weiteren Systemleistungen werden angeboten?

Zur Unterstützung der Franchisenehmer gibt es die Hauptabteilungen Vertrieb, Marketing, Operations, Finanzen, Technik, IT und Warenwirtschaft fast 50 Mitarbeiter*innen.

Gibt es einen Muster-Franchisevertrag?

Ja. Dieser wird im Rahmen der Vorgespräche zum eigentlichen Vertrag besprochen.

Wie lange läuft die Geschäftsbeziehung zwischen Franchisegeber und Franchisenehmer?

Ein Franchisevertrag läuft über 10 Jahre, mit der einseitigen Option des Franchisenehmers nach fünf Jahren zur Verlängerung um weitere fünf Jahre.

Wie ist ein typisches Franchisegebiet strukturiert?

Ein Vertragsgebiet beinhaltet 3000 – 5000 potentielle Kunden aus den Pirtek Zielbranchen mit den Schwerpunkten Baugewerbe und Industrie.

Welche Exklusivrechte beinhaltet ein Pirtek Franchise?

Die Nutzung des Markenzeichens Pirtek mit dem Geschäftsmodell „Mobiler 24/7 HydraulikService“ in einem vertraglich definierten exklusiven Vertragsgebiet.

Fallstudien

Marcus Ströhle – Pirtek Ulm & Ravensburg

Seit Juni 2007 ist der staatl. geprüfte Maschinenbautechniker als Partner von Pirtek in Gerstetten bei Ulm aktiv. Erfolgsfaktor ist für ihn besonders die kontinuierliche Aus- und Fortbildung in der fachgerechten Hydraulik-Reparatur, aber auch in Themen wie Vertrieb, Personalführung und Betriebsorganisation. Nur 13 Monate nach Geschäftsstart erreichte Marcus Ströhle den Break-Even-Punkt. Um den Vertrieb weiter anzukurbeln, setzt Ströhle auf fortlaufende Marketingaktivitäten und eine steigende Bekanntheit bei den regionalen Unternehmen. Rahmenabkommen der Zentrale mit überregional tätigen Unternehmen bringen dem Unternehmer zusätzliche Kundenkontakte.

Im Februar 2013 eröffnete Ströhle ein weiteres Center für das Gebiet um Ravensburg, der Bekanntheitsgrad der Marke steigt auch dort stetig. „Wir befinden uns in einem zukunftsweisenden Markt mit noch viel Potenzial. Das will ich als Pirtek-Unternehmer in meiner Region nutzen.“

Aktuelle Geschäftsmöglichkeiten

Für weitere Informationen hinsichtlich einer Selbstständigkeit mit Pirtek in Deutschland kontaktieren Sie bitte unsere Systemzentrale in Köln.
Vielen Dank!